Osteoporose

Osteoporose: Knochenbruch-Krankheit betrifft Frauen und Männer

  Schätzungen zufolge leiden rund 460.000 Menschen in Österreich unter Osteoporose, davon etwa 370.000 Frauen und 90.000 Männer. Frauen erkranken vor allem nach der Menopause, wenn Östrogen, ein Geschlechtshormon, das die Knochen schützt, kaum noch produziert wird. Männer trifft es häufig noch vor dem 50. Lebensjahr. Bei ihnen ist die Knochenbruchkrankheit allerdings häufig eine Folge…