Polypharmazie

Polypharmazie im Alter: So hilft eine umfassende Genanalyse!

Ab fünf Arzneimitteln sprechen ExpertInnen von Polypharmazie. Häufig nehmen Menschen über 60 Jahren täglich mehrere Medikamente ein, aber auch die Einnahme von acht bis zehn oder mehr Medikamenten täglich ist unter älteren Menschen durchaus nicht ungewöhnlich.   Achtung bei freiverkäuflichen Arzneimitteln Das liegt an mehreren Faktoren: Zum einen stellen sich in höherem Lebensalter häufig chronische…