Es sind nur wenige Schritte bis Ihre Therapie individuell an Sie angepasst werden kann.

Mit PharmGenetix hat Ihr Arzt die notwendige Grundlage für eine individuell auf Sie abgestimmte Verschreibung von Medikamenten.

  1. Ihre Analyse-Box (Blutabnahme-Set) von PharmGenetix können Sie direkt auf unserer Homepage bestellen. Diese wird Ihnen einige Tage später per Post zugestellt.
  2. In Ihrer Analyse-Box befindet sich auch ein Erlagschein. Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag per Erlagschein oder Online-Banking sofort einzuzahlen, da es in unseren Partnerlabors ab Eingang der Blutprobe zu hohen Kosten kommt und die Befundung aus diesem Grund erst ab Zahlungseingang gestartet werden kann. Bitte beachten Sie, dass der Auftrag bindend ist und es ab Eingang der Bio-Probe (Blutprobe) im jeweiligen Partnerlabor keinen Rücktritt gibt.
  3. Zur Blutabnahme suchen Sie den Arzt Ihres Vertrauens bzw. einen unserer Partnerärzte (Analyse-Sets lagernd) auf. Ihre Blutprobe, das Auftragsformular und die Einverständniserklärung werden (in dem dafür von uns vorbereiteten Kuvert) per Post an eines unserer Partnerlabors geschickt.
  4. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt jeder Arbeitsschritt anonymisiert und nur noch mittels Identifikationsnummern. Ihre Blutprobe wird analysiert. Der Befund wird von unseren Partnerlabor-Ärzten erstellt. Dabei wird individuell auf die von Ihrem Arzt angegebenen Medikamente eingegangen.
  5. Nach einem Zeitraum von maximal 30 Arbeitstagen nach Probeneingang (und nach erfolgter Zahlung) werden Sie benachrichtigt, dass Ihr Befund an Ihren Arzt verschickt wurde. Ihr Arzt erhält die Ergebnisse der Analyse und ein Resümee bei welchen Medikamentenwirkstoffen es zu Gefährdungen für Sie kommen könnte.
  6. Ihr Arzt kann somit individuell auf Ihren genetischen Bauplan eingehen und Ihre persönliche Therapie anpassen.

Auf Wunsch können Sie auch eine PharmGenetix-Kundenkarte und den damit verbundenen elektronischen Hochsicherheits-Tresor bei unserem Partner, der Firma A-Trust, in Anspruch nehmen.

Unsere Kundenkarte ermöglicht es Ihnen, Ihren Befund interaktiv anzuschauen und mithilfe des PharmGenetix-Medikamenten-Checks ganz leicht herauszufinden, ob und wie Ihre Medikamente, die Sie heute oder in der Zukunft verschrieben bekommen, von Ihrem Befund betroffen sind oder nicht.

Sollten Sie sich bei der Blutabnahme hierfür entschieden haben, werden Sie bereits während die Analyse stattfindet gebeten, auf unserer Homepage ein Login zu erstellen. Somit kann Ihre Befund bereits vor Ihrer Befundbesprechung in Ihren elektronischen Tresor bei A-Trust hochgeladen werden. Ihr Arzt händigt Ihnen dann bei der Befundbesprechung Ihre Kundenkarte aus. Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu garantieren, ist der Zugang zu Ihrem Online-Befund aber immer nur durch einen temporären TAN-Code möglich, der von A-Trust bei jedem Zugriff neu erstellt und Ihnen auf Ihr Mobiltelefon gesendet wird („Handy-Signatur“).

 

 

Genanalyse bestellen