Mit personalisierter Medikation zu mehr Lebensqualität

Die Therapie von Krebserkrankungen oder chronischen Schmerzkrankheiten zieht meist eine intensive und auch längerfristige Behandlung nach sich. Es ist daher gut zu wissen, ob bestimmte genetische Variationen vorliegen, welche die Verstoffwechselung von Medikamenten aus diesen Indikationsgebieten negativ beeinflussen können.

Schmerz & Onkologie

Im Rahmen unserer PGx Analyse im Bereich Schmerz & Onkologie untersuchen wir Wirkstoffe zur Behandlung onkologischer Erkrankungen oder zur Schmerztherapie:

  • Analgetika
  • Antiphlogistika
  • Antirheumatika
  • Aromatasehemmer
  • Azathiopirin, Mercaptopurin
  • Glucocorticoide
  • Immunsuppressiva
  • Muskelrelaxantien
  • Tamoxifen
  • Urikostatika
  • 5-FU

Bitte beachten Sie dass dieses Paket nur einzelne Medikamente umfasst und keine ausführliche Interaktionsanalyse oder Optimierungsvorschläge beinhaltet. Diese werden nur im Zuge einer Total Care Gesamtanalyse berücksichtigt.

Sie möchten Details zur PGx Analyse wissen?

Hier erfahren Sie mehr

Labor Probe

Sie nehmen mehrere Medikamente ein?

Dann empfehlen wir Ihnen unsere Total Care Gesamtanalyse: Untersuchung aller wichtigen Enzyme und Transporter inklusive einer Medikamenten-Interaktionsanalyse und Optimierungsvorschlägen.

 

Zum Total Care Paket

Infos anfordern
PartnerärztInnen finden